Skip Navigation Links
University Kehl
Prospective Students
Current Students
Alumni
Staff
Further Education HS-BW
Skip navigation links
Current News
CampusMediaExpand CampusMedia
EventsExpand Events
Job openings
University
Facts & FiguresExpand Facts & Figures
Information english/françaiseExpand Information english/française
University Executive BoardExpand University Executive Board
DepartmentsExpand Departments
Current ResearchExpand Current Research
Administrative ServicesExpand Administrative Services
Academic ServicesExpand Academic Services
Stud. RepresentativesExpand Stud. Representatives
Assoc. of the Friends of the University
Program of Study
ApplicationExpand Application
Bachelor's ProgramExpand Bachelor's Program
Master's ProgramExpand Master's Program
Student lifeExpand Student life
Career outlookExpand Career outlook
Info for students beginning a course of study
Course of study in public participation
Institutions
Euro-Institut
Research Center Clustermanagement
Kehl Academy
Municipal consulting
Partners
Partner universitiesExpand Partner universities
AssociationsExpand Associations
MinistriesExpand Ministries
SponsorsExpand Sponsors
Contact
Contact data
Directions, map
Imprint

    Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Ausbildungspersonalrat (only in german)

 

Seit Mai 2010 gibt es für die Studierenden der Hochschulen Kehl und Ludwigsburg eigene Ausbildungspersonalräte.

Die regelmäßige Amtszeit des Ausbildungspersonalrates (APR) dauert – abweichend von der Regeldauer im Landespersonalvertretungsgesetz (LPVG) von 4 Jahren – jedoch nur ein Jahr; was seine Begründung in der Dauer und Struktur des Studienablaufs findet. Die Wahlen finden im Mai eines jeden Jahres statt. Der APR besteht aus insgesamt 11 Mitgliedern, die aus allen Studienjahrgängen kommen. Die Ausbildungspersonalräte sind ehrenamtlich tätig.

Der Zuständigkeitsbereich des APR umfasst alle Maßnahmen der Hochschule, die die Anwärterinnen und Anwärter betreffen, insbesondere die allgemeine Personalvertretung gegenüber der Hochschulleitung. Konkrete Themen sind u. a. Einhaltung des Datenschutzes, Gleichbehandlung von Mann und Frau sowie die Integration behinderter Studierender. Außerdem wirkt der APR bei disziplinarrechtlichen Angelegenheiten mit, bei der er ein Beteiligungsrecht hat. Der Ausbildungspersonalrat kann sich eine Geschäftsordnung geben und wählt einen Vorsitzenden sowie zwei Stellvertreter aus seiner Mitte. Beschlüsse werden mit einfacher Mehrheit der anwesenden Mitglieder gefasst; das Gremium ist beschlussfähig, wenn mindestens 6 Mitglieder anwesend sind. Das Amt kann während der Arbeitszeit ausgeführt werden. Außerdem können Dienstbefreiungen in entsprechendem Umfang gewährt werden, wenn eine die regelmäßige Arbeitszeit überschreitende Beanspruchung erfolgt – darüber hinaus werden alle Auslagen von der Dienststelle erstattet.

Die Sitzungen des Ausbildungspersonalrates finden mindestens einmal im viertel Jahr sowie in dringenden Bedarfsfällen statt. An diesen Terminen können gegebenenfalls auch der Hochschulrektor sowie Vertreter des Personalrates der Hochschulbeschäftigten teilnehmen. Die Tagesordnung wird vom Vorsitzenden erstellt, welcher auch die Sitzungen einberuft.

Erreichbar ist der Ausbildungspersonalrat über die E-Mail-Adresse ausbildungspersonalrat@stud.hs-kehl.de oder direkt über die jeweiligen Mitglieder.

 

Ausbildungspersonalrat HS Kehl

                           Der Ausbildungspersonalrat im Jahr 2011 mit dem Vorsitzenden Alexander Wolf (2. v. l.)
                           und dem 1. Stellvertreter Carsten Wieck (3. v. l.)