Navigationslinks überspringen
Hochschule Kehl
BewerberInnen
Studierende
Ehemalige
Mitarbeiter
Fortbildung HS-BW
Bachelor Wissensbasis
Navigationslinks überspringen
Aktuelles
CampusMediaCampusMedia erweitern
VeranstaltungenVeranstaltungen erweitern
Stellenausschreibungen
Hochschule
Daten & FaktenDaten & Fakten erweitern
Information english/françaiseInformation english/française erweitern
HochschulleitungHochschulleitung erweitern
FakultätenFakultäten erweitern
Forschung AktuellForschung Aktuell erweitern
VerwaltungVerwaltung erweitern
EinrichtungenEinrichtungen erweitern
Stud. VertretungenStud. Vertretungen erweitern
Verein der Freunde
Studium
BewerbungBewerbung erweitern
BachelorBachelor erweitern
Master
StudentenlebenStudentenleben erweitern
PerspektivenPerspektiven erweitern
Info für Studienanfänger
Lehrgang Bürgerbeteiligung
Institutionen
Euro-Institut
Forschungszentrum Clustermanagement
Kehler Akademie
Kommunalberatung
Partner
PartnerhochschulenPartnerhochschulen erweitern
VerbändeVerbände erweitern
MinisterienMinisterien erweitern
SponsorenSponsoren erweitern
Kontakt
Kontaktdaten
Anfahrt, Lageplan
Impressum

    Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Status als studierende Beamte

  • Studierende haben ab dem Studienbeginn den Status des Beamten auf Widerruf. Während des ersten Praxisblocks von September bis einschließlich Februar gelten sie als Verwaltungspraktikanten (entspricht einem beamtenähnlichen Verhältnis).

  • Die Studierenden erhalten während der gesamten Ausbildung Beamtenanwärterbezüge in Höhe von rund 1.000 Euro pro Monat. Diese werden im Einführungspraktikum von der Ausbildungsstelle bezahlt, bei der der Verwaltungspraktikant angestellt ist. Während des Studiums ist das Land Baden-Württemberg und damit das Landesamt für Besoldung und Versorgung (www.lbv.bwl.de) für die Bezüge zuständig.

  • Der Beamtenstatus hat zur Folge, dass die Studierenden für die Zeit der praktischen Ausbildung (3. Ausbildungsjahr) in Baden-Württemberg Anspruch auf Trennungsgeld nach der Landestrennungsgeldverordnung haben.

  • Derzeit müssen die Studierenden noch keine Studiengebühren bezahlen.

  • Der Beamtenstatus endet mit dem Ablauf des Tages, an dem den Studierenden eröffnet wird, dass sie die Laufbahnprüfung bestanden oder nicht bestanden haben.